Wer die Schlossstraße in Bad Kreuznach durchfährt, wird unweigerlich auf den stilvollen Neubau am Ende der Straße aufmerksam. Das mehrstöckige Bürogebäude fällt nicht nur wegen der modernen Glasfassade, sondern vor allem aufgrund der stimmungsvollen Beleuchtung auf. Hier, im Herzen der Kurstadt in Rheinland-Pfalz, sind Steuerberater und Anwaltskanzlei Michl zu Hause. Für die Umsetzung der Beleuchtung ist Hans Josef Henrich verantwortlich. Der Inhaber von Lampen Henrich - daslichthaus.com nutzte die unterschiedlichen Leuchten der Puk Serie, um dem hochwertigen Gebäude eine einzigartige Optik zu verleihen.

Und das nicht ohne Grund. Denn die Leuchten der Puk Serie sind mehrfach ausgezeichnet. Sowohl in den Kategorien Funktionalität und Produktnutzen als auch im Design und der Materialbeschaffenheit wurde die Leuchte beim HOME & TREND AWARD zum Trendprodukt des Jahres 2017/2018 ausgezeichnet. Und auch beim PLUS X AWARD konnten die Leuchten im Jahr 2017/2018 in Hinblick auf die Qualität, das Design sowie die Funktionalität überzeugen. Bereits in den Jahren zuvor war die einzigartige Leuchte in verschiedenen Kategorien und Preisverleihungen ausgezeichnet worden.

Warum die Produkte aus der Puk Serie so besonders sind, zeigt sich auch beim Neubau in Bad Kreuznach.

Im zentralen Treppenhaus, dem Herzstück des Hauses, kommen die Puk Wall Wandleuchten zum Einsatz. Die schlichte, aber ansprechende Leuchte erzeugt eine funktionale, aber stimmungsvolle Beleuchtung im Eingangsbereich. Wie alle anderen Leuchten der Puk Serie wurde auch die Wandleuchte von Top Light Designer Rolf Ziel entworfen. Die stilvolle Wandbeleuchtung sorgt beim Blick von außen dafür, dass das Gebäude mit seinem markanten Treppenhaus perfekt in Szene gesetzt wird. Die Lichtspiele an der Wand, die auch vom Außenbereich sichtbar sind, lockern die Atmosphäre im Treppenhaus auf.

In den Innenräumen werden sowohl die Puk Turn Deckenleuchten als auch die Puk Drop Pendelleuchten verwendet. Über dem Tresen im Eingangsbereich erzeugen die Pendelleuchten dank ihrer komplexen Linse ein beeindruckendes Lichtspiel, das die Kunden und Gäste des Gebäudes eindrucksvoll begrüßt. Erst kürzlich wurden diese Leuchten mit dem I-NOVO AWARD ausgezeichnet, ein besonderer Preis, der von renommierten und einflussreichen Architekten verliehen wird. In Bad Kreuznach wird deutlich, warum die Puk Drop so beliebt ist: Die Leuchten schaffen einen besonderen Hingucker, der neben der effektiven Lichtgebung auch für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt. Für die Beleuchtung von Gemälden, aber auch zum Lichtspielt an der Wand, wird die Puk Turn Deckenleuchte verwendet. Mit ihrem ausdrucksstarken Design und der einzigartigen Lichtgebung passt diese Leuchte besonders gut zum beeindrucken Stil des Gebäudes.

Durch die Wahl der Lampen, die allesamt aus der ausgezeichneten Puk World Serie stammen, ist Lichtplaner Hans Josef Henrich eine ideale Symbiose gelungen. Die überzeugenden Licht- und Schattenspiele machen das Gebäude nicht nur im Innenbereich, sondern auch von außen zu einem absoluten Hingucker. Die Lichtwirkung, die durch die Puk World Leuchten erzielt wird, macht deutlich, wie wichtig eine passende Beleuchtungslösung für die Optik eines Gebäudes ist.

Unser Standort

Top Light GmbH & Co. KG
Industriezentrum 100
32139 Spenge



Social Media


Newsletter

Erhalten Sie über unseren Top-Light.de-Newsletter aktuelle und faszinierende Neuheiten aus der Welt der Beleuchtung. Melden Sie sich jetzt an.